Pressemeldung

08.08.2018 11:53 Alter: 98 days
Kategorie: CBXnet

Breitband-Zeitanschluss von CBXNET für Berliner PropTech-Startup Homeday

Berlin, den 08. August 2018. Eines der größten Maklerunternehmen Deutschlands, das Berliner PropTech-Startup Homeday wartet auf seinen neuen Glasfaseranschluss. Zur Überbrückung hat das Unternehmen jetzt bei CBXNET einen Breitband-Zeitanschluss gebucht. Zwei Wochen nach Vertragsunterzeichnung hat CBXNET den 200 Mbit/s Internetanschluss per Richtfunk fertig eingerichtet und zur Nutzung freigeschaltet.


Lange Wartezeiten und zusätzliche Verzögerungen sind bei den großen Telekommunikationsanbietern in Berlin keine Seltenheit. Gerade für die vielen Startups, deren Geschäftsmodelle oft auf dem Einsatz von neuesten Informations- und Kommunikationstechnologien basieren, wirkt sich das schnell geschäftsschädigend aus.

„Für uns als technologiegestütztes Maklerunternehmen ist eine leistungsfähige Breitband-Internetanbindung ein absolutes Muss,“ so Philipp Reichle, Mitgründer & CTO bei Homeday. „Mit dem 200Mbit/s Zeitanschluss von CBXNET können wir die Wartezeit jetzt problemlos überbrücken. Und falls die Glasfaser länger braucht, können wir bei Bedarf die symmetrische Internetanbindung jeweils um einen weiteren Monat verlängern.“

Homeday ist 2014 gestartet und mit einem Team von mehr als 70 Mitarbeitern mittlerweile eines der größten Maklerunternehmen Deutschlands. Das Unternehmen, das mit dem Ziel angetreten ist, den Immobilienmarkt zu digitalisieren und u.a. digitale Tools zur Bewertung von Wohnungen und Häusern anbietet, hatte für die neu bezogene Berliner Niederlassung bei einem der großen Anbieter einen Glasfaseranschluss gebucht. Da der Anbieter aber nicht termingerecht liefern kann, hat sich das PropTech-Startup zur Überbrückung für einen Breitband-Zeitanschluss von CBXNET entschieden.

CBXNET ist darauf spezialisiert, Unternehmen im Metropolenraum Berlin schnell und kurzfristig eine symmetrische breitbandige Alternative anzubieten. Der Richtfunkanschluss wird in der Regel innerhalb weniger Tage installiert und zur Nutzung freigeschaltet. Ab einer Laufzeit von einem Monat kann die Breitbandverbindung gebucht werden. Bei Bedarf kann der Internetanschluss problemlos jeweils um einen weiteren Monat verlängert werden.
Die medienredundante Internetanbindung kann auch als dauerhafter Business-Anschluss genutzt werden oder als sichere und hochperformante Backuplösung. Insbesondere in schlecht versorgten Netzbereichen der großen Telekommunikationsanbieter arbeiten bereits zahlreiche mittelständische Unternehmen in Berlin und Brandenburg mit dieser leistungsfähigen Alternative.

Weitere Informationen:

homeday.de

richtfunk.berlin


Ansprechpartner Presse:

Simone Würdinger
CBXNET combox internet GmbH
Landhausstraße 22 | 10717 Berlin
Tel: +49 (30) 5900 69-36
Mobil: 0162-396 75 33
s.wuerdinger@cbxnet.de