Sie möchten Ihre Server in einem sicheren Berliner Rechenzentrum unterbringen? Selbstverständlich mit redundanten Internetanbindungen, unterbrechungsfreier Stromversorgung (USV) und Klimatisierung.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einzelne Server als ein komplettes Rack bei uns zu mieten und Ihre Server in unserem Rechenzentrum im Herzen Berlins unterzubringen.

Ihre Infrastruktur sicher im Rechenzentrum von CBXNET

Racks &
Compartments

Komplette Infrastruktur
im Rechenzentrum

zur Lösung

 

 

Ihr Server sicher im Rechenzentrum

Server &
Appliances

Ihr Server im
sicheren Rechenzentrum

zur Lösung

Racks & Compartments
Komplette Infrastruktur im Rechenzentrum

Technik für Ihre Bedürfnisse

Passen Sie die Technik Ihren Bedürfnissen an - und nicht umgekehrt!

CBXNET bietet Ihnen die Möglichkeit, ganze Racks oder Compartments (1/4 Racks oder 1/2 Racks) in unabhängigen Berliner Rechenzentren professionell unterzubringen. Profitieren Sie dabei von der Kompetenz und dem starken Service der CBXNET.

Der Betrieb in einem unserer CBXNET Rechenzentrumsflächen sichert die Verfügbarkeit Ihrer Anwendungen und reduziert den Pflegeaufwand Ihrer IT-Infrastruktur.

... als auch höchstmögliche Ausfallsicherheit für Ihre Server im Berliner Rechenzentrum von CBXNET.

Dank klimatisierter Serveräume, zentraler unterbrechungsfreier Stromversorgung (USV), als auch nicht-toxischer Gaslöschanlage im Brandfall stehen Ihre Server am bestmöglichen Standort. Ortsnah im Herzen Berlins und bestmöglich ans Internet angeschlossen.

Mit Gigabit Uplinks und einem BCiX Connect stehen Ihnen bestmögliche Anbindungen an das Internet zur Verfügung.

Der Berlin Commercial Internet Exchange e.V. kurz BCIX verbindet lokale und andere große Provider an einem Punkt, an dem diese direkt Traffic-Daten austauschen können. Dies ermöglicht eine sehr schnelle und effiziente Verbindung in andere Netze von Google, Akamai, Vodafone, Deutsches Forschungsnetz (DFN).

 

... bietet größtmöglichen Mehrwert und Sicherheit Ihrer Systeme.

Unsere Kunden haben die Möglichkeit in zwei geografisch getrennten Rechenzentren redundante Systeme zu installieren.

Die Rechenzentren sind via Glasfaser miteinander verbunden und ermöglichen somit den Datenaustausch bzw. Datenabgleich zwischen Ihren Systemen vorzunehmen.

Redundant aufgebaute Infrastruktur stellt die durchgängige Verfügbarkeit Ihrer Systeme sicher.

Leistungseigenschaften

1

redundante
Gigabit Internetanbindung

4

statische IP-Adressen gemäß RIPE-Richtlinie

2

BCIX-Uplink für schnellste Verbindung zu allen großen Carriern

5

optionale 24/7-Überwachung Ihrer Dienste

3

voll klimatisiertes Rechenzentrum mit USV und Diesel-Notstrom-Aggregat

6

inkl. 2 Stunden Remote Hands
(siehe Beschreibung)

Server in Serverschränken

Der Remote Arbeitsplatz

Immer mehr Firmen wechseln von einer klassischen Büroinfrastruktur, wo der E-Mailserver, der Domain-Controller und sämtliche vorhandene PCs in einem Büro stehen, hin zu einer Remote-Infrastruktur.

In dem Fall werden alle nicht benötigten Geräte in ein Rechenzentrum ausgelagert und dort in ein eigenes Rack oder Compartment (Teil eines Racks) untergebracht. Im Büro wird lediglich ein guter Internetanschluss benötigt, sowie entweder klassische PC's oder sogenannte Terminal-Arbeitsplätze installiert. Die Arbeit erfolgt von nun an, im gesicherten Rechenzentrum.

Die Vorteile liegen auf der Hand: ein Backup Ihrer kompletten Daten erfolgt im Rechenzentrum. Im Falle eines Einbruchs im Büro können keine relevanten Daten entwendet werden.

Server & Appliances
Ihre Server im sicheren Rechenzentrum

Ihre Infrastruktur im Rechenzentrum von CBXNET

Stellen Sie Ihren Server in unser gesichertes und klimatisiertes Rechenzentrum.

Neben den redundanten Klimaanlagen und USV gestütztem Strom, welcher im Notfall auch über auf dem Dach bereitstehende Dieselgeneratoren erzeugt wird, wird es Ihren Servern an nichts fehlen.

Redundante Internetanbindungen stehen ebenso bereit, wie auch eine Verbindung zum Berliner Commercial Internet Exchange (BCIX), welcher zu vielen wichtigen Carriern eine direkte Verbindung herstellt.

Im Rahmen eines Mietservers, oder aber auch Serverhousings, bietet CBXNET optional Managed Services an.

Unsere Managed Services Dienstleistungen umfassen u.a. das Einspielen von Systemupdates, 24/7 Überwachung von Server-Diensten, Performance Optimierungen uvm. .

Durch die Nutzung von Managed Servicedienstleistungen schonen Sie eigene personelle Ressourcen und können sich auf Ihr primäres Geschäft konzentrieren.

Zertifizierter Ökostrom wird bei CBXNET eingesetzt

Durch den Einsatz von Ökostrom, welcher zu 100% aus rein regenerativen Energiequellen stammt,
setzt CBXNET ein Zeichen an die Zukunft und gegen Kernenergie.

 

  • Nachgewiesene Netto-Erzeugung (100% Erneuerbare Energie)
  • Produzent steigert den Anteil erneuerbarer Energieerzeugung
  • Geprüftes Monitoring-System des Produzenten

Leistungseigenschaften

1

redundante
Gigabit Internetanbindung

4

statische IP-Adressen gemäß RIPE-Richtlinie

2

BCIX-Uplink für schnellste Verbindung zu allen großen Carriern

5

optionale 24/7-Überwachung Ihrer Dienste

3

voll klimatisiertes Rechenzentrum mit USV und Diesel-Notstrom-Aggregat

6

inkl. 2 Stunden Remote Hands
(siehe Beschreibung)

Serverschränke im Hinterzimmer, meist ohne Kühlung oder USV

Der Server im Hinterzimmer

Viele Firmen kennen das. Der firmeneigene Server läuft mit geräuschvoller Lüftung in einem separaten Raum vor sich hin. Meist ohne Klimaanlage und am normalen Hausnetzstrom angeschlossen. An das Internet ist er über die DSL- oder Kabelleitung angeschlossen, im Bestfall über einen symmetrischen Internetanschluss (SDSL o.ä.).

Kommt es in diesem Konstrukt zu einem Ausfall des Stromnetzes oder der Internetanbindung ist schlimmsten Falles der eigene Shop oder der Mailserver, der dort betrieben wird, nicht mehr erreichbar. Das kann unter Umständen fatale Folgen haben, durch fehlende Aufträge im Online Shop oder Bestell-E-Mails oder Anfragen, die nicht mehr eintreffen.

All diese Probleme kann man mit einem Serverhousing mit vergleichsweise geringen Kosten umgehen. Der oder die Server stehen klimatisiert, redundant an Gigabit Internetanschlüssen und USV gestützten Strom sicher im Rechenzentrum. Diese werden ggfs. überwacht und im Falle eines Ausfalles kann schnell reagiert werden.