Pressemeldung

06.10.2015 13:00 Alter: 4 yrs
Kategorie: CBXnet

World Health Summit im Auswärtigen Amt erhält Internet von CBXNET

Berlin, den 06. Oktober 2015. Der World Health Summit in Berlin gilt als das wichtigste strategische Forum für weltweite Gesundheitsfragen. Vom 11. - 13. Oktober versammeln sich rund 1.500 international renommierte Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft im Auswärtigen Amt in Berlin und diskutieren die drängendsten Aufgaben der globalen Gesundheitsversorgung. CBXNET versorgt die Tagungsräumlichkeiten im Auswärtigen Amt mit Internet per Richtfunk sowie einer leistungsfähigen WLAN- und LAN-Ausstattung.


Die Herausforderungen einer globalen Gesundheitsversorgung sind immens und können nur durch einen Zusammenschluss aller Akteure im Gesundheitswesen nachhaltig verbessert werden. Deswegen holt der World Health Summit (WHS) Akteure aus allen Bereichen des weltweiten Gesundheitswesens nach Berlin, um innovative Lösungsmodelle zu erarbeiten. Zentrale Themen in diesem Jahr sind die Gesundheitsversorgung von Flüchtlingen, antibiotikaresistente Keime, Big Data, die gesundheitlichen Folgen der weltweiten Klimaveränderung (in Vorbereitung auf die UN-Klimakonferenz) sowie die Umsetzung der 17 sogenannten Nachhaltigkeitsziele, die die UN-Vollversammlung jüngst verabschiedet hat.

Unter den rund 250 Sprechern auf dem WHS sind unter anderem Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe, die Generaldirektorin der Weltgesundheitsorganisation (WHO) Margaret Chan, sowie die Geschäftsführer von Ärzte ohne Grenzen Deutschland, der Rockefeller Foundation und der Bill & Melinda Gates Foundation. Der WHS steht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel, Frankreichs Staatspräsident Francois Hollande und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.

Mit dem flexiblen Breitband-Internetanschluss Event Connect von CBXNET werden die WHS-Teilnehmer und -Organisatoren im Auswärtigen Amt bestens ans Internet angebunden. Ein von CBXNET errichtetes WLAN-Netzwerk versorgt den Veranstaltungsbereich, über zwei LAN-Anschlüsse wird ein Livestream der kompletten Tagung auf der WHS-Webseite bereitgestellt. Sicher und zuverlässig werden die Daten verschlüsselt über eine der CBXNET-Funkstationen in das Internet übertragen.

Mit der Richtfunk-Internetanbindung von CBXNET werden höchste Bandbreiten mit bis zu 200Mbit/s auch an temporären Veranstaltungsorten bereitgestellt. Die Abrechnung erfolgt bedarfsgerecht nach tatsächlich genutzter Bandbreite und gewünschtem Zeitraum.
Richtfunk von CBXNET ist unabhängig von anderen Telekommunikationsanbietern, da die Versorgung über das CBXNET-eigene Richtfunknetz erfolgt. Veranstaltungen in Berlin und Umland können so zuverlässig auch an Standorten versorgt werden, die sonst keine oder eine unzureichende Verbindung zum Internet haben.


Weitere Informationen:

worldhealthsummit.org

event-connect.berlin


Ansprechpartner Presse:

Simone Würdinger
CBXNET combox internet GmbH
Landhausstraße 22 | 10717 Berlin
Tel: +49 (30) 5900 69-36
Mobil: 0162-396 75 33
LinkedIn: www.linkedin.com/company/cbxnet/
Xing: www.xing.com/companies/cbxnetcomboxinternetgmbh/updates/
Twitter: twitter.com/CBXNET_Berlin
E-Mail: s.wuerdinger@cbxnet.de