Pressemeldung

14.04.2011 09:41 Alter: 8 yrs
Kategorie: CBXnet

CBXNET setzt auf 100% Ökostrom

Berlin, den 14.04.2011. Nicht erst seit Fukushima setzt CBXNET für die Stromversorgung seines Rechenzentrums auf 100% Ökostrom. Bereits seit 2007 nutzt CBXNET Strom, der mit dem Gütesiegel ok-power zertifiziert ist.


Unternehmen, die im Rahmen von Server Housing und Server Hosting eigene Server, Mietserver oder ganze Racks im Rechenzentrum von CBXNET unterbringen, unterstützen den Ausbau von rein regenerativen Energiequellen. Gleiches gilt für Kunden, die bei CBXNET Web Hosting in Anspruch nehmen und beispielsweise einen Webserver, einen Typo3 Server oder einen ColdFusion Server mieten.

Mit diesem Engagement setzen der Internetprovider und seine Kunden ein Zeichen für die Zukunft und gegen Kernenergie und tragen langfristig dazu bei, mit Ökostrom nachhaltig den konventionell erzeugten Strom vom Markt zu drängen. Der im Rechenzentrum eingesetzte Strom kommt nicht nur aus erneuerbaren Energien und/oder hocheffizienten Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen (KWK), sondern der Ökostromlieferant muss zu einer Ausweitung der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien beitragen. Das passiert beispielsweise, wenn der Ökostromanbieter in eine neue Wind- oder Wasserkraftanlage investiert, die ohne diese Investition nicht gebaut würde oder nicht wirtschaftlich arbeiten könnte.

Vergeben wird das ok-power-Gütesiegel vom Verein EnergieVision e.V., den das Öko-Institut, der WWF Deutschland und die Verbraucherzentrale NRW zu diesem Zweck gegründet haben.

Weitere Informationen:

http://www.cbxnet.de

http://www.energie-vision.de/


Ansprechpartner Presse:

Simone Würdinger
CBXNET combox internet GmbH
Landhausstraße 22 | 10717 Berlin
Tel: +49 (30) 5900 69-36
Mobil: 0162-396 75 33
LinkedIn: www.linkedin.com/company/cbxnet/
E-Mail: s.wuerdinger@cbxnet.de